Zur Navigation springen Zum Inhalt springen

Die Servicestelle Schleswig-Holstein veranstaltet am 24.04.2018 eine Informationsveranstaltung in Lübeck, auf der acht Programmpartner ihre Konzepte vorstellen.

Datum: 24.04.2018
Uhrzeit: 11.00 Uhr bis 15.30 Uhr
Ort: Ulrich-Gabler-Haus, Schüsselbuden 6-8, 23552 Lübeck

Die Informationsveranstaltung in Lübeck richtet sich an alle, die das Förderprogramm „Kultur macht stark“ näher kennen lernen möchten und mehr über die einzelnen Konzepte der Programmpartner des BMBF erfahren wollen. Die Servicestelle „Kultur macht stark“ Schleswig-Holstein organisiert diese Veranstaltung und freut sich auf zahlreiche Interessenten und Teilnehmer*innen.

PROGRAMM

11.00 Uhr Begrüßung
Alexander Luttmann, Geschäftsführer LKJ Schleswig-Holstein e.V.

Grußwort aus Lübeck

Einführung in das Bundesförderprogramm
„Kultur macht stark. Bündnisse für Bildung II“ (2018–2022)
Kristin König, Koordinatorin der Servicestelle Schleswig-Holstein

11.30 Uhr Vorstellung der Programmpartner I

  • Bundesvereinigung Soziokultureller Zentren e.V.
    Jugend ins Zentrum! (Kristina Rahe)
  • Bundesverband Tanz in Schulen e.V.
    ChanceTanz (Katharina Schneeweis)
  • Bundesverband Popularmusik e.V.
    POP TO GO - unterwegs im Leben (Uwe Bobsin und Erik Hamann)
  • Stiftung Lesen
    Mit Freu(n)den lesen – in Leseclubs und media.labs (Wolf Borchers)

12.30 Uhr Praxisbeispiel aus „Kultur macht stark I“ (2013–2017)

  • Tontalente e.V. (Ann-Kristin Kröger)

12.45 Uhr Mittagssnack und Zeit zum Austausch

13.15 Uhr Vorstellung der Programmpartner II

  • Deutscher Museumsbund e.V.
    Museum macht stark (Melanie Kölling)
  • Deutsches Kinderhilfswerk e.V.
    It’s Your Party-cipation (Emily Koch)
  • Bundesvereinigung deutscher Orchesterverbände e.V.
    Musik für alle! (Martina Ott)
  • Stiftung Digitale Chancen
    Kultur trifft Digital: Stark durch digitale Bildung und Kultur (Carolin Müller-Bretl)

14.15 Uhr Austausch mit den Programmpartnern in Kleinrunden

15.30 Uhr Abschluss

Die Teilnahme ist kostenlos, wir bitten um verbindliche (!) Anmeldung per Mail (koenig[at]lkj-sh.de) bis zum 15.04.18.

Hier finden Sie das gesamte Programm als pdf-Download.